Abendmahlsgottesdienst

16. Mai. 2020

 | 09:30 Uhr

Ort: Adventgemeinde Schwäbisch Hall

Jesus nennt seinen Körper “Brot” und sein Blut “Wein” und fordert uns auf, davon zu essen. Damit malt er ein Bild für die enge Verbindung, die er sich mit uns wünscht. So wie das, was wir essen, Teil von uns wird, will er Teil unseres Lebens sein.

Wir feiern das Abendmahl mit Fußwaschung, Brot und Wein, um der Erlösungstat unseres Gottes zu gedenken und diese zu verkündigen.